Traumhafte Reiseziele in Südostasien

20.
Februar
2016

4 Kommentare

Während unserer zwei thailändischen Jahre haben Herr Pralino und ich jede Chance auf eine Reise ergriffen, auch wenn es mal nur ein langes Wochenende war…

Thailand

Bangkok

Wenn man sowieso in Asien ist, sollte man grade noch in BKK vorbei hüpfen. Von den Thais übrigens krungtheep (= Stadt der Engel) genannt und verkehrstechnisch ein Alptraum. Aber wozu hat man Urlaub und viel Zeit? Trotz allem ist BKK für mich eine gute Mischung zwischen Shopping, Kultur und gutem Essen – sowohl thai als auch western.

DSCN0443

Kho Samet

Meine Lieblingsinsel! „Kho“ wird übrigens eigentlich „Go“ gesprochen, mit hartem Anlaut und bedeutet nichts weiter als Insel. Auf Samet waren wir damals zwischen den Jahren und verlebten traumhafte Tage. Von Deutschland aus muss man echt früh buchen, wenn man in Thailand bucht, hat man auch noch Anfang – Mitte Dezember Glück.

P1020990

Phuket

Der Klassiker unter den Inseln, oder? Aus Tsunamiangst hab ich mich lange geweigert, dort hinzugehen. Wir waren dort in einem wunderbaren Ressort mit Privatpool… ein Traum! Demnächst werde ich euch übrigens mit Hilfe meines Freundes Kongs ein paar mehr Phuket Insider-Tipps verraten.

P1020984

Laos: Luang Prabang

Große Liebe. Wenn ich im Lotto gewinne oder ortsunabhängig arbeiten kann, werde ich dort ein paar Wochen verbringen. Ein bisschen mehr über Laos habe ich hier schon geschrieben.

P1040445

Myanmar

Yangon

Voller Trubel und die Shwedagon-Pagoda ist einfach auch nur der Wahnsinn. Ebenso ist Yangons Umgebung einen Trip wert, das ist mit den Öffentlichen allerdings nicht so einfach. Ich kenne einen guten Fahrer, schreibt mir, wenn ihr seine E-Mail-Adresse wollt.

P1040631P1050131

Mandalay und Umgebung

In den Bergen um Mandalay herum führten damals die Burmesen den Krieg gegen die japanische Besetzung. Sie versteckten sich in traumhaften Klöstern dort und blieben unentdeckt. Außerdem kann man in Mandalay zugucken, wie Gold gemacht wird. Wo kann man das schon?

P1040745P1040824P1040850

Kyaito

Pilgern zum Goldenen Stein – ein Tag, den ich NIE vergessen werde.

P1040696

Inle-See

Wenn ihr mich fragt: Muss nicht sein. Auch in der Umgebung von Mandalay gibt es traumhafte Seen – siehe Foto oben.

Bagan

Okay, das muss sein. So viele fantastische antike Tempel auf einem Fleck und einen solchen Sonnenuntergang… Wie kann man Bagan nur wiederstehen?

P1040987

Vietnam: Saigon

Ich habe einige Wochen in Vietnam verbracht, träumte zuvor große Träume, alle ungefähr so: Ich auf den Spuren von Margerite Duras… Ich war bitterlich enttäuscht und fand den Großteil des Landes einfach nur schrecklich. Entweder man liebt Vietnam – oder man hasst Vietnam. Saigon hat mich dann wieder ein bisschen entschädigt… Wenn du also unbedingt nach Vietnam willst, dann musst du dorthin.

DSCN0166

In diesem Jahr werde ich hier auf dem Blog noch mehr über Asien schreiben, genauer auf die einzelnen Ziele eingehen. Das waren erstmal nur meine Highlights! Nicht dabei sind Südkorea, Hongkong und Malaysia.

Malaysia zählt zwar noch zu Südostasien, aber nicht zu meinen Highlights. Südkorea und Hongkong wiederum sind eine andere Region. Übrigens: Herr Pralino und ich haben sogar in Hongkong geheiratet!

Dann gibt es noch die Orte, an denen ich war, die ich aber weder empfehlen kann noch nocheinmal besuchen würde. Damit meine ich nicht nur Vietnam 😉 Auch über diese Orte will ich schreiben.

Alle Fotos aus diesem Post (und allen anderen travel-Posts) habe ich geschossen. Ich hoffe, sie gefallen dir?

Warst du schon einmal an einem dieser Orte oder möchtest du gerne dahin?

Wenn du Fragen hast, oder ein Wunschziel, über das ich schreiben soll – lass es mich in den Kommentaren wissen!

Wenn Dir mein Text gefallen hat, teile ihn! Ein ganz liebes Danke und einen dicken Knuddler <3
Stichwörter: , , , , ,

Kategorien:

4 Kommentare

  • Johanna says:

    Hallo Anne,
    sehr schön! Ich war noch nie in Südostasien, die Bilder in deinem Artikel machen aber wirklich Lust darauf. Deine beiden Artikel über Thailand hatten mich ja ein bisschen eingeschüchtert, aber wenn man dafür dann so tolle Eindrücke, wie auf deinen Fotos, sammeln kann, lohnt es sich vielleicht doch… 😉
    LG Jo
    Ach und noch was. Wenn man in Hongkong heiratet, gilt das dann auch in Deutschland?

    • Anne says:

      Morgen Jo,
      jaaa, es gibt seeeehr viele sehr schöne Orte.
      Ich finde, Asien ist gar nicht gut zum Backpacken – da hab ich in Südamerika ganz andere Erfahrungen gesammelt. In Asien reisen die Leute auch meist nicht allein (oder ich hab sie nie „gefunden“, die Alleinreisenden).
      Aber im Gegenzug wird jede Menge geboten und das meiste ist sehr chillig und entspannt – meist an Orten, die noch nicht zu touristsich erschlossen sind oder dort, wo Buddhismus ne ganz große Rolle spielt.
      Ja, Heiraten in Hongkong ist in Deutschland gültig – weil es ne ehemalige englische Kolonie ist. Man muss die Heiratsurkunde aus HK nur übersetzen lassen, was einfach ist, da auf englisch und chinesisch. Und man kann die Hochzeit nachbeurkunden lassen. Haben wir zur Sicherheit mal gemacht, denn HK ging ja schon zurück an China und dieses Abkommen wird in den nächsten Jahren auslaufen… Man sitzt dann da vor so nem chinesischen Standesbeamten. Eigentlich hab ich kein Wort von unsrer Trauung verstanden 😉 Wenn du willst, schick ich dir mal N Foto.
      Schönen Sonntag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.