Was Exotisches für… Aufruf zur Blogparade

15.
Februar
2016

11 Kommentare

Februar = Valentinstag. Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber ich bin gar kein Fan vom Valentinstag. Aber ich bin ein Fan davon, anderen eine Freude zu machen. Deshalb rufe ich zur Blogparade auf:

Was Exotisches für… deine Freunde? deine Liebsten? deine Kollegen? …?

Etwas Exotisches, das uns helfen kann, den trüben Februar und das miese Märzwetter zu überstehen und das uns direkt in Frühlingsstimmung bringt.

Blogparade Exotik

Sneak Peak: Mein Beitrag

Ich werde für meine Freunde ein burmesisches Menü zaubern. Es ist exotisch, weil es anders als Chinarestaurants nicht an jeder Ecke zu finden ist und weil es eigentlich niemand kennt. Die Meinung, dass asiatisches Essen nicht gleich asiatisches Essen ist, habe ich ja schon hier vertreten. Und burmesisches Essen gehört mit zu meinen Lieblingsessen in Südostasien.  Es ist ganz anders, ganz speziell und einfach nur meeeegalecker. Weil es eigentlich nicht scharf ist, ist es was für jeden.

Und es ist auch dehalb exotisch, weil in Burma ganz andere Tischsitten herrschen: Im Restaurant bestelle ich nicht ein Gericht, sondern mehrere.  Die kommen dann in kleinen Schälchen zu mir an den Tisch und alle können sich an ihnen bedienen. Dazu isst man Reis, der kommt auf einem eigenen Teller.

Mein Beitrag zur Blogparade wird darin bestehen, dass ich euch die Rezepte verrate. Dazu gehören Einkaufslisten, Basics und Produktempfehlungen, damit ihr es so nah am Original wie möglich hinbekommen könnt.

Inspiration für dich

Euer Beitrag muss sich natürlich nicht ums Essen drehen – kann aber.

Ansonsten könnt ihr über die verschiedensten Dinge schreiben:

  • ein Reiseziel
  • ein Tagesausflug
  • etwas, das euch hilft, aus eurem Alltag auszubrechen
  • ein Buch
  • Musik
  • ein ausgefallenes Hobby

Eure Möglichkeiten sind also unbegrenzt und getreu dem Motto: Spice up your life!

So kannst du mitmachen

Schreibe deinen Beitrag bis zum 31. März  bis zum 30. April  und verlinke auf diesen Artikel. Hinterlasse einen Kommentar mit deinem Link, damit ich weiß, dass du mitmachst!

Verlängerung bis Ende April, weil ich zwischendrin ne ganze Weile im Thailand-Urlaub bin! Fats vergessen 😉

Wer bereits früher einen Post zu dem Thema oder etwas ähnlichem geschrieben hat, was passt, kann natürlich gerne mit diesem Beitrag teilnehmen.

Du kannst auch teilnehmen, wenn du keinen Blog hast, schick mir dann einfach eine mail mit deiner Idee an anne@mewasabi.com und ich veröffentliche deine Idee hier.

Am Ende der Blogparade gibt es dann natürlich eine schöne Zusammenfassung der Beiträge.

Je mehr, desto besser! Ich freue mich also, wenn du diesen Aufruf teilst oder weiterleitest – vielleicht kennst du noch jemanden, der Lust hat, mitzumachen?

 

 

Stichwörter: , , , ,

Kategorien: ,

11 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.