Lässig in den Frühling mit Manomama

10.
März
2016

4 Kommentare

Noch ist es ziemlich kalt und frisch, irgendwie wird es immer kälter. Eigentlich ist jetzt der Winter, den wir im Dezember hätten haben sollen. Im Kopf ist aber schon Frühling – zumindest die große Hoffnung, dass es endlich Frühling wird! Endlich wieder Sonne auf der Haut! Kleine Jäckchen statt dicker Mäntel! T-Shirts statt Pullis!

Neuanfang im Frühling – dazu gehören auch neue Outfits. Also habe ich bei einem meiner Lieblingslabels nachgeschaut, was es da gerade alles so gibt.

Manomama ist deshalb eines meiner Lieblinsglabels, weil es alles vereint, was mir wichtig ist: Nachhaltige und regionale Produktion – alles wird in Deutschland hergestellt, „vom Garn bis zur Nadel“. Das glaub ich denen einfach mal 😉 Trotzdem sind die Preise absolut angemessen und nicht überteuert. Die Mode ist schick, aber auch lässig, in jedem Fall aber funktional und von Saison zu Saison verschieden. Manchmal gibt es auch Special Editions, Reinschauen lohnt sich also.

Für den Frühling, der hoffentlich bald kommt, habe ich euch drei Lieblingsteile aus dem Shop zusammengestellt:

Lässig in den Frühling mit Manomamma

Die Shirts findet ihr hier, die coole Jeans hier.

Frühling, ich bin bereit! Bitte komm also endlich!

Die Bilder sind aus dem Manomama-Shop, gesponsert ist der Post aber nicht. Sonst wäre das jetzt hier an dieser Stelle vermerkt. Ich finde die nämlich wirklich toll und die Idee dahinter verdammt super. Außerdem bin ich absolut der Jeans&Shirt-Typ – wann kann man die Kombi besser tragen als im Frühling? Was wirkt lässiger?

Auf welche Outfits freust du dich im Frühling besonders? Bist du auch der Jeans&T-Shirt-Typ oder bist du lieber immer gerne schick?

Stichwörter:

Kategorien:

4 Kommentare

  • liebe Anne,
    ich kann den Frühling in Deutschland ja inzwischen auch kaum erwarten und hoffe er ist da, wenn ich in ein paar Tagen zurück fliege. der Wetterbericht verspricht zumindest viel Sonne im Rheinland 🙂

    ich trage auch viel Jeans … dazu kombiniere ich aber vor allem im Frühling gerne offenere Schuhe, Blusen und Trenchcoats.
    das Label kannt ich übrigens noch gar nicht 😉

    ❤ Tina
    https://liebewasist.wordpress.com/

    • Anne says:

      Hi Tina,
      wann kommst du denn wieder? Also zumindest hier im Badnerland haben wir langsam schon frühlingshaftes Wetter, zumindest über Tag ist es schön sonnig 🙂 Bei offenen Schuhen hab ich sofort kalte Füße – eiskalte Füße! Die kann ich echt nur im Hochsommer tragen 😉 Gefällt dir das Label denn?
      <3 Anne

  • Jasmin says:

    Liebe Anne,
    ich kann den Winter eh nicht leiden und jetzt dauert es wieder so ewig, bis es endlich warm und sonnig ist. Ausgerechnet jetzt, wo ich auch keine Zeit und kein Geld für Urlaub übrig habe, fällt mir das wirklich schwer.
    Ich laufe auch gerne mal öfter lässig durch die Gegend 🙂 Den Shop kannte ich bisher noch nicht.
    Viele Grüße
    Jasmin

    • Anne says:

      Hey Jasmin,
      es dauert wirklich wieder ewig! Habt ihr nicht in Bayern heute sogar noch Schnee? Du Arme! Naja, hier regnet es – auch nicht besser.
      Immer nur schick geht einfach nicht, oder?
      <3liches Grüßle, Anne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.